Seite wählen

Gottesdienst im Rahmen der Interkulturellen Woche mit dem Kunstprojekt Frieden Leben 

„Was trage ich bei? Für eine friedliche Welt“

 18:00

  • Das Projekt Flucht, Asyl, Migration und Integration& die Syrisch-Arabisch Katholische Gemeindeder Erzdiözese München und Freising veranstalten einen Gottesdienst im Rahmen der Interkulturellen Woche mit dem Kunstprojekt Frieden Leben „Was trage ich bei? Für eine friedliche Welt“
  • Musikalische Gestaltung von Ben Johnson, Tola Sholana, Shadi Hlal, Stephan Lanius, Flo Fürchtenicht (AsylArt e.V)
    • Anschließender Austausch mit Fingerfood
    • Die Wanderausstellung Frieden Leben stellt die Frage: Was trage ich bei? Für eine friedliche Welt. FRIEDEN LEBEN – das war das Jahresthema 2020 der katholischen Hilfswerke gemeinsam mit den deutschen Diözesen. In der Erzdiözese München und Freising greifen die ansässigen katholischen Hilfswerke (MISEREOR in Bayern, Renovabis und Missio München) das Jahresthema in einem gemeinsamen KUNSTPROJEKT mit der Domberg-Akademie und der Abteilung Weltkirche erneut auf. Der Künstler Johannes Volkmann von Das Papiertheater Nürnberg hat dafür ein Konzept geschaffen.

      Die Ausstellung ist ab dem 18.9.21 für vier Wochen in der Herz-Jesu Kirche zu sehen.

 

Herz-Jesu Kirche Neuhausen